Menü+

nr. 109: „Grenz-Erfahrungen“

109

Grenze bedeutet Rand eines Raumes und in diesem Sinne Begrenzung, Eingrenzung, Abgrenzung und Ausgrenzung. Ein Charakteristikum von Grenze ist jedoch die Janusköpfigkeit: Eingrenzen und Ausgrenzen. Grenzen werden zwischen Staaten gezogen, Grenzen werden aber auch von Menschen zwischen Menschen errichtet: zwischen dem Ich und dem Anderen, dem Fremden.

Wir freuen uns, mit Politicum 109 ein spannendes und interessantes Heft zu einem gerade für die Steiermark wichtigen Thema vorlegen zu können, und sind überzeugt, damit zum Nachdenken über Grenzen und für Initiativen zur Entgrenzung einen nicht unbedeutenden Beitrag leisten zu können.

(Auszug aus dem Editorial)

Lesen Sie jetzt online:

pdf2

 

 

Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0